Die Datenschutzerklärung

zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten auf dieser Webseite

Einführung

Der Konsumentenschutz Verband Österreich (nachfolgend als „wir“ bzw. „uns“ genannt) sieht den Schutz Ihrer von uns erhobenen, verarbeiteten und gespeicherten personenbezogenen Daten (nachfolgend als „Daten“ genannt) als eine seiner obersten Prioritäten. Nachfolgend werden Sie darüber informiert, welche Art von Daten erfasst und zu welchem Zweck diese erhoben werden.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (nachfolgend auch „betroffene Person“ genannt) beziehen. Verschiedene Informationen, die zusammengefasst zur Identifizierung einer bestimmten natürlichen Person führen können, werden auch als personenbezogene Daten betrachtet.

Nachfolgend, ohne Anschpruch auf Vollständigkeit, einige Beispiele für personenbezogene Daten: Vor- und Nachname, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Geburtsdatum, Sozialversicherungsnummer, Bankverbindung (IBAN und BIC), Standortdaten, IP-Adresse (Internet Protocol); eine Cookie-Kennung usw.

Fordern Sie den GDPR-Bericht an Fordern Sie Datenlöschung an Cookie-Richtlinie

Wir ergreifen sämtliche notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Datensicherheit, die dazu geeignet sind, eine unbefugte Bearbeitung oder Veränderung, Verlust, Zerstörung, Zugriff oder Offenlegung von personenbezogenen Daten zu verhindern.

Wir verwenden dabei fortschrittliche Methoden und Sicherheitstechnologien sowie Richtlinien für Mitarbeiter und Arbeitsverfahren, um Ihre personenbezogenen Daten entsprechend den geltenden Rechtsvorschriften sicher schützen zu können.

Wir unternehmen alle zumutbaren und wirtschaftlich vertretbaren Anstrengungen, um personenbezogene Daten zu schützen, neue Technologien in der Praxis zu analysieren und sie gegebenenfalls zur Aktualisierung unserer Sicherheitssysteme einzusetzen.

Darüber hinaus haben wir entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen implementiert, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nur für bestimmte und erforderliche Zwecke verarbeitet werden.

Trotz aller Sicherheitsvorschriften in Bezug auf die Erhebung und Speicherung von Daten in einer sicheren Betriebsumgebung, die nicht für die Öffentlichkeit zugänglich ist, kann keine absolute Sicherheit gewährleistet werden, dass Daten während der Übermittlung von Ihrem Endgerät auf unseren Server oder umgekehrt durch unbefugte Dritte ausgelesen werden können.

Sollte uns ein Verstoß gegen die Sicherheit der Daten bekannt werden, sind wir verpflichtet, Sie über diesen Umstand entweder über unsere Webseite oder über andere geeigneten Kommunikationskanäle wie zB. E-Mail bzw. Telefonat zu informieren.

Einerseits erheben, verarbeiten und speichern wir Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Diese Daten erreichen uns entweder durch das Ausfüllen von auf unserer Webseite www.verbraucherblatt.at (nachfolgend als „Webseite“ genannt) vorhandenen Formulare und Eingabemasken (unverbindliche Anfragen, Rückrufwünsche, Registrierung als Mitglied usw.) oder wenn Sie sich an uns per E-Mail, Fax oder Post wenden bzw. wenn Sie uns telefonisch kontaktieren.

Andererseits sind es von uns automatisch erfasste Informationen. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichert der Webserver automatisch.

Zugriffsprotokolle, die IP-Adresse des Besuchers, aufgerufene Webdokumente sowie Informationen zum Betriebssystem und verwendeten Browser. Diese Daten speichern wir, um Betrug zu verhindern und die Sicherheit der Webseite sowie der dort enthaltenen Informationen zu gewährleisten.

E-Mail-Adresse

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, kann diese von uns verwendet werden, um Ihnen E-Mails mit Angeboten zu unseren Dienstleistungen bzw. Artikeln, die wir im Zusammenhang mit unserer Tätigkeit regelmäßig auf dieser Webseite veröffentlichen, zu senden.

Name und Vorname

Wenn Sie uns Ihren Vor- und Nachnamen mitgeteilt haben, können wir diese Daten verwenden, um unsre E-Mails an Sie zu personalisieren.

Beruf

Wenn Sie uns Ihren Beruf mitgeteilt haben, können diese Daten verwendet werden, um unsere E-Mails an Sie zu personalisieren und Ihre Erfahrungen mit uns anzupassen.

Telefonnummer

Wenn Sie uns die Telefonnummer mitgeteilt haben, können diese Daten verwendet werden, um Sie direkt zu kontaktieren. Dies auch wenn Sie eine unserer Dienstleistungen erwerben oder um Informationen zu etwaigen Änderungen zu erhalten bzw. zum Zweck der Bestätigung von Daten oder in einer anderen Situation, die einen zeitnahen Kontakt mit Ihnen erfordert.

Firmendaten (Rechnungsdaten)

Wenn Sie uns Firmendaten zur Verfügung gestellt haben, mit denen Sie verbunden sind, die Sie angestellt haben, die Sie betreuen oder die Sie verwalten, wie z. B. C.N.P. (. Bei P.F.A./I.I) C.U.I., Handelsregisternummer, Firmensitz Adresse, Bankkonto, Bank Namen und Funktion des Gesetzes können wir diese Daten an zuvor vereinbarten Verträge mit der Nutzung.

Browser / IP / Gerätedaten

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, können wir Informationen über den verwendeten Browser, IP-Adresse, Geräteinformationen, wie Ihr Hardware-Modell, Betriebssystemversion, eindeutige Gerätekennungen und Mobilfunknetz einschließlich der Telefonnummer sammeln. Wir verwenden diese Daten, um zu bestimmen, wie Sie unsere Webseite nutzen sowie um erforderliche Änderungen vornehmen zu können, damit Sie die gesuchten Informationen optimal finden können.

Eindeutige Gerätekennungen (manchmal als eindeutige Universal-ID oder UUID bezeichnet) sind eine vom Hersteller integrierte Zeichenfolge in einem Gerät. Hiermit kann das Gerät genau identifiziert werden (z. B. die IMEI-Nummer eines Mobiltelefons). Geräte-ID-Varianten unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht: Gültigkeit, ob sie von Benutzern zurückgesetzt werden können oder nicht und wie auf sie zugegriffen werden kann. Ein bestimmtes Gerät kann verschiedene eindeutige Kennungen aufweisen. Eindeutige Kennungen der Geräte können für verschiedene Zwecke verwendet werden, einschließlich der Sicherheit der Webseite sowie um Betrug zu erkennen und vermeiden oder Dienste zu synchronisieren.

Weiters sind auch folgende Begriffe und Tätigkeiten relevant:

Anwendungs-Cache-Speicher

Ein Anwendungs-Cache-Speicher ist ein Datenspeicher auf einem Gerät. So kann beispielsweise eine Webanwendung ohne Internetverbindung ausgeführt werden und die Leistung der Anwendung verbessert werden, indem Inhalte schneller geladen werden.

Speichern von Webdaten über Ihren Browser

Durch das Speichern von Webdaten über Ihren Browser können Webseiten Daten auf Ihrem Gerät speichern. Wenn Sie die entsprechende Funktion aktivieren, bleiben die Daten auf Ihrem Gerät auch zwischen den Sitzungen gespeichert. Eine Technologie, die die Speicherung von Daten im Web ermöglicht, ist HTML 5.

Cookies und ähnliche Technologien

Die Cookie-Richtlinie wird in einem separaten Abschnitt auf dieser Seite beschrieben.

Gerät

Ein Gerät ist eine technische Einrichtung, mit der Sie auf unsere Webseite und Dienste zugreifen können. Beispielsweise kann ein Gerät ein Computer, ein Tablet, ein Smartphone oder ein anderes elektronisches Gerät sein, welches die Funktionen eines Browsers besitzt und eine Verbindung zum Internet herstellen kann.

Quell-HTTP-Header

Der Quell-HTTP-Header entählt Informationen, die von einem Webbrowser an eine Zielwebseite gesendet werden. Normalerweise, wenn Sie durch einen Link zu dieser Webseite gelangen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns eines der wichtigsten Anliegen. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, außer wir sind dazu durch die geltenden Rechtsvorschiften verpflichtet und auch dann nur im Umfang einer solchen Verpflichtung.

Wenn wir Ihr Einverständnis haben, können wir Ihnen E-Mail-Nachrichten senden, um Sie über unserere Aktivitäten, die Sie interessieren könnten, über die geplanten Veranstaltungen und über neue und nützliche Artikel, die auf dieser Webseite oder auf anderen Webseiten im Internet veröffentlicht wurden und die Sie interessieren könnten, zu informieren.

Newsletter abbestellen

Sie können den Newsletter jederzeit mit einer der folgenden Methoden abbestellen:

  • • klicken Sie auf den entsprechenden Link zum Abbestellen innerhalb eines von uns bereits erhaltenen Newsletters;
  • • senden Sie uns eine E-Mail, wo Sie uns mitteilen, dass Sie sich vom Erhalt unsrer Newsletter abmelden wollen.

Wir werden danach sicherstellen, dass Sie unsere Newslatter bzw. Marketingnachrichten nicht mehr erhalten werden. Die Anfrage wird innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Erhalt bearbeitet.

Gelegentlich werden wir Online-Werbekampagnen durchführen, um Sie über die von uns angebotenen Dienstleistungen und/oder über die auf dieser Webseite veröffentlichten Artikel zu informieren.

Zu diesem Zweck verwenden wir in Kampagnen die wichtigsten sozialen Netzwerke und Werbenetzwerke, Facebook und Google usw. sowie weitere Techniken zur Benutzeridentifizierung - basierend auf demografischen Daten (Geschlecht, Alter, geografische Verteilung, usw.) oder Interessen. Diese Informationen werden uns von den oben genannten Netzwerken bzw. Werbenetzwerken zur Verfügung gestellt.

Unsere Anzeigen auf anderen Webseiten werden basierend auf den Informationen angezeigt, die wir über Sie haben. Wenn Sie beispielsweise unsere Seite besuchen oder sich auf unserer Seite anmelden, können Sie über Facebook oder das Google sowie weitere Partnernetzwerke kontaktiert werden.

Dies sind Ihre Rechte im Zusammenhang mit unserer Erhebung und der Verarbeitung Ihrer Daten.

  • Sie können sich mit uns in Verbindung setzen, und wir werden Sie über die bei uns zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten informieren, die wir über Sie gesammelt und verarbeitet haben, sowie über die Zwecke, für die diese Daten verwendet werden.
  • Sie können unrichtige, unvollständige, überholte oder unnötige personenbezogene Informationen, die in Verbindung mit Ihnen gespeichert werden, korrigieren oder löschen lassen.
  • Sie können die Verwendungen von personenbezogenen Daten, einschließlich Direktmarketing, anfechten, wenn diese Daten zu anderen Zwecken verarbeitet wurden als, zur Erbringung unserer Dienstleistungen oder zur Erfüllung von gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist.
  • Auch nach vorheriger Zustimmung können Sie der weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Wenn Sie der weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, führt dies möglicherweise zur Einschränkung von Möglichkeiten, unsere Dienste zu nutzen.
  • Sie können uns auch ersuchen, Ihre personenbezogenen Daten aus unserem Systemen zu löschen. Wir werden dieser Aufforderung nachkommen, wenn wir keinen berechtigten Grund haben, die Daten nicht zu löschen. Sobald die Daten gelöscht werden, können wir technisch bedingt möglicherweise nicht sofort alle vorhanden Sicherungskopien von allen unseren Systemen löschen. Diese Sicherungskopien werden so schnell wie möglich entfernt.
  • Sie können verlangen, dass wir die Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten einschränken. Dies kann jedoch dazu führen, dass Sie unsere Dienste nur noch eingeschränkt nutzen können.
  • Auf Anfrage haben Sie das Recht Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten in einem strukturierten und gängigem Format zu erhalten.

Diese Rechte können durch Übermitteln eines Antrages in physischer Form oder per E-Mail an die unten angegebenen Adressen ausgeübt werden. impressum@konsumentenschutz.email

Wir können zusätzliche Informationen zur Überprüfung Ihrer Identität verlangen.

Wir können Anfragen ablehnen, wenn diese unzumutbar, übertrieben oder offensichtlich unbegründet sind.

Wenn Sie glauben, dass unsere Aktivitäten für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mit den geltenden Rechtsvorschriften im Bereich des Datenschutzes entsprechen, können Sie eine Beschwerde einreichen. Dafür zuständig ist die Österreichische Datenschutzbehörde (https://www.dsb.gv.at/)

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie auf der entsprechenden Seite, auf der Sie diese geordnet nach Kategorien finden.

Durch Klicken auf die Schaltfläche unten können Sie auch die auf dieser Webseite bereitgestellte Vereinbarung zum Akzeptieren von Cookies überprüfen.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einem Webbrowser (Browser) zum Server gesendet und dann vom Browser jedes Mal (unverändert) zurückgesendet wird, wenn er auf diesen Server zugreift.

Ein Cookie besteht aus 2 Teilen: Name und Inhalt (Wert). Die Lebensdauer eines Cookies wird festgelegt. Aus technischer Sicht kann nur der Webserver, der das Cookie gesendet hat auf dieses zugreifen, wenn ein Benutzer die Webseite erneut besucht.

Cookies erfordern keine Verwendung von personenbezogenen Daten und identifizieren den Internetbenutzer in den meisten Fällen nicht persönlich.

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies zur Überwachung und Verbesserung der Webseiteneffizienz sowie für Onlinewerbekampagnen.

Session-Cookies

Diese werden nur so lange gespeichert, bis der Benutzer die Webseite verlässt bzw. das Browserfenster schließt. Danach werden diese vom Webserver gelöscht.

Wir verwenden diese Kategorie von Cookies, um die Daten, die der Benutzer in die Formulare der Webseite eingegeben hat, zu speichern und dem Benutzer anzuzeigen, wenn bei der Übertragung Fehler aufgetreten sind. Wenn das Formular erfolgreich gesendet wurde, werden diese Sitzungscookies automatisch gelöscht.

Dauerhafte Cookies

Diese werden für eine voreingestellte Lebensdauer auf der Festplatte des Benutzers gespeichert. Dazu gehören auch Cookies, die von einer anderen Webseite als platziert auf unsere Webseite (www.verbraucherblatt.at), bekannt auch als „third-party-cookies“ (Cookies von Dritten) verweisen.

Wir verwenden unsere eigenen dauerhaften Cookies, um die Browsereinstellungen von Besuchernbezüglich unserer Webseite zu speichern. Diese haben eine Lebensdauer von 30 Tagen.

Von Dritten platzierte Cookies

Diese Cookies können von folgenden Dritten stammen: Google, Youtube und Facebook.

Cookies werden für folgende Zwecke verwendet.

Besucheranalyse

Jedes Mal, wenn ein Benutzer unsere Webseite besucht, generiert die Analytics-App ein Cookie. Dieses Cookie zeigt uns an, ob Sie unsere Webseite bereits besucht haben und ermöglicht uns die Zuordnung eines Benutzers der unsere Webseite besucht und wie oft dies geschah. Als Analytics-Anwendung verwenden wir Google Analytics mit der Erweiterung "anonymizeIp ()", welche die IP-Adressen aller Besucher anonymisiert. Weitere Informationen finden Sie unterhttps://support.google.com/analytics/answer/2763052?hl=de

Wir erheben und verarbeiten keine Informationen, anhand deren der Benutzer identifiziert werden könnte.

Sie können die Verwendung von Cookies durch Google Analytics ablehnen, indem Sie das Browser-Add-on für Google Analytics deaktivieren bzw.deinstallieren.

Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie unter https://www.google.com/analytics/

Entwicklung und Analyse von Online-Werbekampagnen

Wir betreiben Online-Werbekampagnen über die Plattformen von Google. Diese Plattformen speichern Cookies, mit denen wir die Effektivität unserer Online-Werbekampagnen messen und auf anderen Webseiten anzeigen können.

Wiedergabe von multimedialen Inhalten

Auf unserer Webseite sind auch Videos, welche über die Youtube-Plattform abgespielt werden können. Wenn auf dieser Webseite Cookies blockiert werden, wird dieser Inhalt nicht angezeigt.

Von Google-Diensten platzierte Cookies

Google Conversion Tracking ist ein Google-Analysedienst, der die Effektivität unserer Online-Werbekampagnen über Google AdWords misst. In diesem Zusammenhang setzt Google auf dem Computer / mobilen Endgerät des Besuchers ein Cookie, wenn er auf eine Google-Anzeige zugreift um unsere Webseite zu erreicht. Diese Cookies werden nicht mit der persönlichen Identifizierung bestätigt. Mit dem Conversion-Tracking von Google können wir identifizieren, ob jemand der auf unsere Anzeige geklickt hat auf unsere Webseite weitergeleitet wurde. Mit Google Conversion Tracking erfasste Daten dienen ausschließlich zur Erstellung von Statistiken zur Wirksamkeit und Verbesserung unserer Online-Werbekampagnen über Google AdWords.Wir erheben und verarbeiten keine Informationen, anhand deren der Benutzer identifiziert werden könnte.

Google Remarketing.

Mit Hilfe dieser Technologie können Benutzer, die unsere Webseite bereits besucht haben, erneut durch gezielte Werbung für die anderen Seiten des Google Partner-Netzwerks angesprochen werden.

Wenn Sie keine interessenbezogene Werbung erhalten möchten, können dies unterbinden, indem Sie auf dieseauf der Webseite https://adssettings.google.com deaktivieren.

Informationen darüber, wie Sie Google-Werbung deaktivieren können finden Sie unter https://www.google.com/Politik/technologies/ads/

Von Facebook-Diensten platzierte Cookies

Über Facebook Conversion Pixels können wir feststellen, dass ein Nutzer über eine Anzeige auf Facebook auf unsere Webseite zugegriffen hat. Die mit Facebook Conversion Pixel gesammelten Daten dienen ausschließlich der Effizienz und Verbesserung unserer Online-Werbekampagnen auf Facebook. Wir erheben und verarbeiten keine Informationen, anhand deren der Benutzer identifiziert werden könnte.

Mit der Facebook Remarketing- Technologie können Nutzer, die unsere Webseiten besucht haben, erneut durch Facebook-Werbung angesprochen werden. Wir sammeln und verarbeiten keine Informationen über Facebook-Nutzer, die durch gezielte Werbung angesprochen werden, und wir können keine einzelnen Nutzer identifizieren.

Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch Facebook finden Sie unterhttps://www.facebook.com/about/privacy

Die Cookie-Richtlinien von Facebook finden Sie unter https://www.facebook.com/policies/cookies/

Das Deaktivieren von Cookies auf dieser Webseite kann zu Einschränkungen der verfügbaren Funktionen und Inhalte führen.

Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter www.aboutcookies.org und www.youronlinechoices.com/de

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, können Sie uns gerne unter folgenden

Kommunikationskanälen erreichen.
Telefonnummer 01/3440101 / Fax-Durchwahl 9090
E-Mail impressum@konsumentenschutz.email
Organisationssitz in
1120 Wien, Vivenotgasse 8b
Außenstellen
Konsumentenschutz in Oberösterreich
4040 Linz,Hauptstraße 16-18/26
Konsumentenschutz in Niederösterreich
3100 St. Pölten,Heinrich Schneidmadl-Straße 15
Konsumentenschutz in Wien
1120 Wien, Vivenotgasse 8a
Präsident (ehrenamtlich) und vertretungsbefugt – Lukas Bichl
Korrespondent und Ansprechpartner – Mag. Martin Miklanek